Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Nachrichten
Nachrichten filtern    
07.06.19 | 13:50
FMA: Gebühren für Investmentfonds im Vorjahr stabil / Kosten für Privatanleger im EU-Durchschnitt
APA

Privatanleger mussten 2018 für Investmentfonds in etwa gleich viel zahlen wie im Jahr davor. Die Fondsgebühren, die bei österreichischen Publikumsfonds anfallen, haben sich zum Stichtag 31. Dezember 2018 verglichen mit Ende 2017 nicht signifikant verändert, teilte die Finanzmarktaufsicht (FMA) am Freitag mit. Die Gebühren seien etwa gleich hoch wie in Deutschland und im EU-Durchschnitt.

Signifikante Unterschiede gebe es jedoch zwischen den einzelnen Veranlagungsstrategien und Risikoklassen. Die niedrigsten Gebühren muss man im Durchschnitt für Geldmarktfonds und kurzfristige Rentenfonds bezahlen. Dahinter folgen Rentenfonds, Immobilienfonds, Mischfonds und Aktienfonds.

Die maximalen jährlichen Verwaltungsgebühren betragen im Durchschnitt 1,21 Prozent, die laufenden jährlichen Kosten 1,13 Prozent und die Ausgabeaufschläge höchstens 3,61 Prozent. Bei Rentenfonds liegen die maximalen Verwaltungsgebühren im Durchschnitt bei 0,99 Prozent, bei Aktienfonds sind 1,59 Prozent. Die höchsten Ausgabeaufschläge liegen im Durchschnitt zwischen 3,39 Prozent bei Rentenfonds und 4,33 Prozent bei Aktienfonds. Nachhaltigkeitsorientierte Fonds wiesen im Vergleich zum Gesamtmarkt keine höheren Gebühren aus, geht aus der heute veröffentlichten FMA-Marktstudie über Fondsgebühren von österreichischen Publikumsfonds hervor.

Die Studie schaffe Transparenz und gebe den Konsumenten die Möglichkeit, allein an Hand der Angaben im gesetzlich vorgeschriebenen Kundeninformationsdokument zu einem bestimmten Produkt dessen Gebühren mit dem Durchschnitt der Veranlagungskategorie und auch mit Kostenstrukturen anderer Anlagekategorien zu vergleich, so die FMA-Vorstände Helmut Ettl und Klaus Kumpfmüller laut Pressemitteilung.

(SERVICE - Internet: https://www.fma.gv.at/fma-aktuell/fma-fokus-fondsgebuehren/)

itz/bel

 WEB   http://www.fma.gv.at
Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung zu.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software GmbH.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren