Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Nachrichten
Nachrichten filtern    
16.04.19 | 22:22
Aktien New York Schluss: Moderate Gewinne nach mauem Wochenstart
dpa-AFX

Der Dow Jones Industrial hat nach dem kraftlosen Wochenstart wieder Boden gut gemacht. Erfreuliche Geschäftszahlen des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson hatten den US-Leitindex am Dienstag im frühen Handel zunächst auf den höchsten Stand seit Oktober 2018 gehievt, bevor das Börsenbarometer an Schwung verlor und ein moderates Plus über die Ziellinie rettete. Größere Gewinne verhinderte ein Kursrutsch bei den Papieren des Krankenversicherers UnitedHealth .

Der Dow stieg am Ende um 0,26 Prozent auf 26 452,66 Punkte. Der breit gefasste S&P 500 bewegte sich mit plus 0,05 Prozent auf 2907,06 Punkte nur wenig. Für den technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 ging es um 0,34 Prozent auf 7654,73 Punkte nach oben./la/he

 ISIN  US2605661048  US6311011026  US78378X1072

AXC0292 2019-04-16/22:22

Relevante Links:  Johnson & Johnson, UnitedHealth Group Incorporated
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung zu.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software GmbH.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren