Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Warburg-D-Fonds Small&MidCaps Deutschl.R (DE000A0RHE28/A0RHE2)
 PDF erzeugen 
18.07.2019  
Rücknahmepreis Diff. Diff. % Fondsgesellschaft ISIN Fondstyp Region Branche
EUR 208,06 -1,63 (-0,78%) DE000A0RHE28
Aktien
Deutschla...
Branchenm...
Stammdaten   Konditionen   Ausschüttungen
UrsprungslandDeutschland
VertriebszulassungÖsterreich, Deutschland, Schweiz
KESt-MeldefondsJa
Auflagedatum01.02.2012
Ertragstypausschüttend
Fondsvolumen69,63 Mio.EUR
Hinweis-
Notiz
Hier könnte Ihre persönliche Notiz stehen. Registrieren Sie sich jetzt!
Performance
  1 Jahr3 Jahre p.a.5 Jahre p.a.
Performancevor AGA-16,06%+5,18%+7,72%
Performancenach max. AGA-20,05%+3,48%+6,68%
...MidCaps Deutschl.Ivor AGA-15,38%+6,00%+8,57%
...MidCaps Deutschl.Inach max. AGA-19,41%+4,29%+7,52%
Fondsstrategie   Weitere Informationen   Fondsgesellschaft
Fondsmanager
Christoph Gebert,WARBURG INVEST
Fondsstrategie
Ziel des Teilsondervermögens ist die Erwirtschaftung eines mittelfristigen Wertzuwachses der Vermögenswerte. Um dies zu erreichen, legt das Teilsondervermögen mindestens 51% seines Vermögens in Anteilen deutscher Unternehmen kleiner und mittlerer Größe an. Diese Unternehmen sind diejenigen, deren per Jahresultimo ermittelte Marktkapitalisierung kleiner ist als der kleinste Wert der entsprechend ermittelten 30 größten deutschen Aktiengesellschaften. Zusätzlich kann das Vermögen des Teilsondervermögens in Wertpapieren, Geldmarktinstrumenten und Bankguthaben angelegt werden. Weiterhin dürfen bis zu 10 % des Vermögens des Teilsondervermögens in Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie sowie vergleichbaren in und ausländischen Investmentvermögen angelegt werden. Das Teilsondervermögen kann im Rahmen seiner Verwaltung Derivategeschäfte einsetzen, um seine Vermögenswerte gegen Devisen-, Wertpapierkurs- und Zinsänderungsrisiken abzusichern sowie um höhere Wertzuwächse zu erzielen. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z.B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt.
Fondsspezifische Information
Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung zu.
Fondsdaten und gesetzliche Pflichtdokumente von . Fonds-Originalfactsheets werden Ihnen in Kooperation mit präsentiert.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert.

Technologie und Daten von TeleTrader Software GmbH.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren